steelacademy 01/22 Weiterbildungskurs Brandschutz im Stahlbau: Grundlagen & Praktische Bemessungsübungen

steelacademy 01/22 Weiterbildungskurs Brandschutz im Stahlbau: Grundlagen & Praktische Bemessungsübungen

19. Mai 202209:00 Uhr WinterthurStahlbau Zentrum Schweiz SZS

Brandschutz ist ein wichtiger Bestandteil der sicheren und wirtschaftlichen Planung und Instandhaltung von Hoch- und Industriebauten.
Die Veranstaltung teilt sich in Fachreferate zu einzelnen Aspekten des Brandschutzes und einen Workshop auf, in dem die Teilnehmenden sich unter Anleitung selbst in der praktischen Bemessung üben können.

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen zur Ermittlung einer möglichen Brandeinwirkung und zur Sicherstellung des geforderten Brandschutzes anhand baulicher und technischer Massnahmen. Im Rahmen der Veranstaltung wird u.a. der neu publizierte steelcomment «Der Einfluss von Feuerverzinkung auf den Feuerwiderstand von Stahlbauteilen» erläutert. Die Umsetzung der theoretischen Grundlagen wird anhand von Praxisbeispielen veranschaulicht. Ein wichtiger Aspekt ist dabei der objektbezogene Brandschutz.
Im Workshop wird das Vorgehen bei der Brandschutzbemessung schrittweise erläutert und anschliessend an ausgewählten Beispielen geübt. Die Beispiele werden so ausgewählt, dass sie sich händisch ohne den Einsatz von Bemessungssoftware berechnen lassen.


Der Kurs richtet sich in erster Linie an Bauingenieure, Architekten und ausführende Firmen. Auch Studierende und Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung können sich die für ihre Karriere notwendigen Fähigkeiten aneignen.

Der Kurs wird von der VKF als eintägige Fortbildung anerkannt.

Anmeldeschluss: 16. Mai 2022