Willkommen beim VBSF

Der Schweizerische Verein von Brandschutz- und Sicherheitsfachleuten VBSF ist ein unabhängiger Verein, welcher sich für die Sicherheit von Menschen, Tieren und Sachwerten einsetzt.

Der Verein wurde 1977 gegründet und umfasst heute über 700 Sicherheitsfachleute aus allen Sicherheitsbereichen.

Der VBSF bietet eine Plattform für einen regelmässigen Informations- und Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern aber auch allen an der Sicherheit interessierten Kreisen. Er ist damit auch ein kompetenter Ansprechpartner für Sicherheitsfragen.

Im Rahmen von Workshops und Fachtagungen bietet der VBSF seinen Mitgliedern die Möglichkeit für eine stetige Aus- und Weiterbildung in Sicherheitsfragen und Informationen über den Stand der Technik.

Brandsicherheit und Holzbau – Modul 7: Feuerwiderstandbemessung

12. Dezember 201908:30 UhrETH Zürich, Hönggerberg, Wolfgang-Pauli Strasse 14, 8093 Zürich

Die Teilnehmenden erarbeiten sich die notwendigen Kenntnisse, um bei ihrer praktischen Tätigkeit tragende und brandabschnittsbildende Bauteile mit Feuerwiderstand und deren Anschlussdetails korrekt zu bemessen.
• Grundlagen
• Berechnungsverfahren zu brandabschnittsbildenden und tragenden Bauteilen
• Verbindungen und Verbindungsmittel
Im Kurs wird mit der neu überarbeiteten Lignum-Dokumentation Brandschutz 3.1 "Feuerwiderstandsbemessung" gearbeitet.

Sicherheitsbeauftragte(r) Brandschutz SiBe

7. Januar 202008:15 UhrWallisellen

Folgende Themenschwerpunkte werden in diesem 3 tägigen Kurs vermittelt:
- gesetzliche Grundlagen
- chemische und physikalische Grundlagen
- Brandgefahren elektrischer Einrichtungen
- baulicher Brandschutz
- technischer Brandschutz
- organisatorischer Brandschutz

Altmeister-Stamm

13. Januar 202010:00 UhrRestaurant Schmiedstube, Schmiedenplatz 5, Bern (hinter dem Kornhaus)

Beim freiwilligen Mittagessen wird die Kollegialität gepflegt!

Zufahrt:
ÖV: Haltestelle Zytglogge mit Tram Nr. 6, 7, 8 oder 9
PW: Parkhäuser Casino oder Rathaus