Willkommen beim VBSF

Der Schweizerische Verein von Brandschutz- und Sicherheitsfachleuten VBSF ist ein unabhängiger Verein, welcher sich für die Sicherheit von Menschen, Tieren und Sachwerten einsetzt.

Der Verein wurde 1977 gegründet und umfasst heute über 700 Sicherheitsfachleute aus allen Sicherheitsbereichen.

Der VBSF bietet eine Plattform für einen regelmässigen Informations- und Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern aber auch allen an der Sicherheit interessierten Kreisen. Er ist damit auch ein kompetenter Ansprechpartner für Sicherheitsfragen.

Im Rahmen von Workshops und Fachtagungen bietet der VBSF seinen Mitgliedern die Möglichkeit für eine stetige Aus- und Weiterbildung in Sicherheitsfragen und Informationen über den Stand der Technik.

Brandschutz für Bauingenieure - Modul 1: Grundlagen Brandschutz für den Bauingenieur

16. April 202008:15 UhrCampus Sursee Seminarzentrum AG, Sursee

Themenschwerpunkte:
- Einführung Brandschutzrichtlinien und Grundlagen
- Lastfall Brand gemäss SIA/EC
- Nutzungsvereinbarung
- Wirtschaftliche Brandschutzlösungen/Stolpersteine
- Qualitätssicherung inkl. Aufgaben Fachplaner und Kontrollen von Ausschreibungen

Sicherheitsbeauftragte(r) Brandschutz 20.11.02d

21. April 202008:15 UhrPratteln

Kursziele
Grundlagen des Brandschutzes kennen
Aufgaben einer(s) Sicherheitsbeauftragten für Brandschutz in einem Betrieb übernehmen
Bedingungen für Entstehung und Löschung eines Brandes erklären
wichtigste bauliche, technische und organisatorische Brandschutzmassnahmen nennen

Brandschutz in der Praxis bei QSS 2 Bauten - 20.13.03d

21. April 202008:15 UhrWallisellen

Kursziele
Hohes angewandtes Wissen in der Ausführung von brandschutztechnischen Anlagen
Leistungsbild QS Verantwortlicher Brandschutz QSS2 kennen und in der Praxis anwenden
Fachgerechte QS Brandschutz in der Praxis durchführen können
Gesetzliche Bestimmungen der Qualitätssicherungs- und Dokumentationspflicht QSS2 kennen