Willkommen beim VBSF  

Der Schweizerische Verein von Brandschutz- und Sicherheitsfachleuten VBSF ist ein unabhängiger Verein, welcher sich für die Sicherheit von Menschen, Tieren und Sachwerten einsetzt.

Der Verein wurde 1977 gegründet und umfasst heute über 700 Sicherheitsfachleute aus allen Sicherheitsbereichen.

Der VBSF bietet eine Plattform für einen regelmässigen Informations- und Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern aber auch allen an der Sicherheit interessierten Kreisen. Er ist damit auch ein kompetenter Ansprechpartner für Sicherheitsfragen.

Im Rahmen von Workshops und Fachtagungen bietet der VBSF seinen Mitgliedern die Möglichkeit für eine stetige Aus- und Weiterbildung in Sicherheitsfragen und Informationen über den Stand der Technik.

Cours spécialisé Protection incendie pour architectes et planificateurs

4. Februar 202108:00 UhrLausanne, digitale

Cours spécialisé Protection incendie pour architectes et planificateurs

Chargé de sécurité en Protection Incendie

16. Februar 202108:30 UhrAigle

Cette formation de 5 jours prépare les candidats au passage de l’examen professionnel de Chargé de sécurité en protection incendie de l’AEAI. Elle permet d’acquérir les connaissances et entraîner les compétences de base nécessaires à l’exercice de la profession dans le domaine de la protection incendie en Suisse.

Le Chargé de sécurité en protection incendie a pour mission d’identifier et mesurer le niveau de sécurité incendie d’une construction existante. Pour se faire, il dispose de connaissances générales des bases et de l’organisation de la protection incendie en Suisse. Dans ce contexte, le Chargé de sécurité en protection incendie peut reconnaître les dangers et les risques et estimer correctement leur potentiel. Il applique les normes, prescriptions, règlements et documents fixant l’état de la technique de manière adéquate.

Kurs Durchführungen durch brandabschnittsbildende Bauteile

2. März 202108:30 UhrWebinar

In unserem neuen, praxisorientierten Fachkurs setzen Sie sich mit dem neuen VKF Brandschutzmerkblatt «Durchführungen durch brandabschnittsbildende Bauteile» vertieft auseinander.
Sie lernen die theoretischen Grundlagen, die Funktionsweise und die Prüfverfahren von Kabel- und Rohrabschottungen kennen. Dadurch erhalten Sie das Wissen und die Werkzeuge, um in Ihrem Berufsalltag brandschutztechnische Defizite an diesen Bauteilen besser zu erkennen. Sie lernen ebenso, Mischdurchführungen von Lüftungskanälen genauer zu beurteilen.